© www.europeanbikeweek.com

Zum 13. Mal startet die European Bike Week am Faaker See. Eigentlich eine Pflichtveranstaltung für Fans des Schwermetalls aus Milwaukee.

Auch 2010 will diese Party ihrem Ruf als größtes kostenloses Biker-Festival Europas gerecht werden. Wer schon einmal dabei war, weiß, wovon die Rede ist. Wer noch nie dabei war, sollte sich diesen Termin im Kalender vormerken: 7. bis 12. September.

Es gibt Live-Musik von Dienstag bis Samstag, kostenlose Probefahrten und eine noch größere Customiser Area. Dort findet unter anderem die Custom Bike Show statt, die wieder mit der AMD-Weltmeisterschaft verknüpft ist: Dem glücklichen Gewinner winkt die Teilnahme in Sturgis 2011!

Die Harley-Davidson Hospitality Bar wird ihren Standort wechseln und steht dieses Mal neben der Expo Area und der berühmten Händlermeile. Erneut mit von der Partie sind auch das Hot Dot Cafe und die Choppers Bar, wo bis in die frühen Morgenstunden gefeiert werden kann!

Wer also in der zweiten September-Woche noch nichts vor-, und einen dicken V-Twin in der Garage hat, sollte sich den Faaker See 2010 geben!

Wer wissen will, was abgeht: www.europeanbikeweek.com

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *