Reevu  MSX1  Integral

© Reevu MSX1 Integral

Jeder weiß, wie wichtig Motorradhelme sind, und jeder wird zustimmen, dass Helme ein lebenswichtiges Element der Motorradausstattung sind.

Dennoch fehlt bei herkömmlichen Motorradhelmen ein wichtiges Detail: die Sicht nach hinten, die den Fahrer vor lebensbedrohlichen Situationen bewahren kann.

„Reevu hat den ersten Helm der Welt entwickelt, mit dem Sie auch erkennen können, was sich hinter Ihrem Motorrad abspielt. Ein kurzer Blick nach oben und Sie haben alles gesehen, was Sie sehen müssen“, erklärt Walter Koeleman, bei Reevu verantwortlich für die Märkte BeNeLux und Deutschland.

Seit Januar 2013 gibt es mit www.reevu-helme.de eine deutschsprachige Internetseite mit eigenem Online-Shop. Und Reevu Deutschland ist auch bei Facebook aktiv. Auf www.facebook.com/reevu.deutschland gibt es ebenfalls alle Infos zu den revolutionären Helmen mit Rückspiegel-System.

Mit seiner revolutionären „Rundumsicht“ war der 2010 vorgestellte Reevu MSX1 Integral der erste Motorradhelm, mit dem Motorradfahrer die gesamte Verkehrssituation um sich herum erfassen können. Die Wahrnehmung wird auf 360 Grad ausgedehnt – eigentlich sogar 363 Grad –, so dass man sein Fahrumfeld jederzeit vollständig unter Kontrolle hat.

Das optische System funktioniert so ähnlich wie das Periskop eines U-Boots oder wie eine Spiegelreflexkamera: Der im Helm integrierte Rückspiegel ist ein analoges System. Das Licht bzw. das Bild, das von hinten auf den Helm trifft, wird durch Reflexion über mehrere Spiegelflächen nach vorne geleitet.

Der Reevu MSX1 Integral, dessen Entwicklung fünf Jahre in Anspruch nahm, ist mittlerweile weltweit patentiert. Dieser innovative Helm kann nicht nur das Leben des Fahrers retten, sondern ihn bei einem eventuellen Unfall auch optimal schützen.

Mit dem FSX1 bringt Reevu ab sofort den ersten Systemhelm mit eingebautem Rückspiegel auf den Markt. Die fortschrittliche Sicherheits-Technologie wird mit ihm nun auch im Touring-Bereich salonfähig. Die offizielle Markteinführung gibt es auf den Hamburger Motorradtagen (25.-27. Januar 2013), der IMOT in München (15. – 17. Februar 2013) sowie der Motorräder in Dortmund (28. Februar bis 03. März 2013). Bereits im Januar 2013 startete mit www.reevu-helme.de die neue deutschsprachige Internetseite von Reevu.

Im Shop-Bereich von www.reevu-helme.de können die Helme bequem online bestellt werden. Der Integralhelm Reevu MSX1 ist in den Farben Silber, Schwarz, Schwarzmatt oder Titan in den Größen XS bis XXL ab EUR 299,– erhältlich, die attraktive Graphic-Version im Carbon-Look kostet EUR 349,–. Den neuen Systemhelm Reevu FSX1 gibt es in Schwarzmatt oder Weiß ebenfalls in den Größen XS bis XXL für EUR 399,–. Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und zzgl. Versand.

Info und Bestellung  auf:  www.reevu-helme.de

Artikel von

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *