Metisse BMW R1200 CR Classic RacerNach der großartigen Premiere in Mailand wird der Metisse BMW R1200 CR Classic Racer nun erstmals in Deutschland gezeigt. Gemeinsam mit der BMW HP4 wird das in Kleinserie gebaute Fahrzeug am Samstag dem 08. Dezember bei BMW ZTK Könemann in Schneverdingen präsentiert. Der Designer des Bikes, Metisse Inhaber Horst Edler, wird vor Ort sein um Rede und Antwort zu stehen.

Durch den BMW R1200 CR Classic Racer wird die Schönheit der klassischen Motorräder der 70er Jahre mit der aktuellen BMW Technologie vereint. Das Bike von Metisse wird durch einen BMW Händler mit voller Gewährleistung ausgeliefert.

Die Technik, Elektronik, der Motor und das Fahrwerk der Basisfahrzeuge vom Typ BMW R 1200 R Classic bleiben unangetastet und gewährleisten so die von Allen geschätzte Zuverlässigkeit und Betriebssicherheit eines BMW-Motorrades.

Aber auch wenn man schon Besitzer einer BMW R1200 R oder R1200 R Classic ist, kann der ambitionierte Schrauber ein „Conversion Kit“ einzeln beziehen und sein Motorrad zu einer BMW R1200 CR Classic Racer selbst umbauen.

BMW R1200 CR Classic Racer Ausstattung

  • ABS, ESA, Bordcomputer, Heizgriffe,
  • Speichenräder OEM BMW Classic, Dekorsatz,
  • Ergo-Sportlenker mit Armaturenumbau Remote,
  • Bremsleitung, Kupplungsleitung,
  • High Lever Auspuff, Tankpad,
  • Kennzeichenhalter, LED Rücklicht, Spiegel,

Carbon Bodywork:

  • Verkleidung, Tankverkleidung,
  • Heck-Unterverkleidung, Schutzblech vorn,
  • Kühlerverkleidung,
  • Sitzbankmit Polster (Sitzhöhe ca. 790mm)

 

Bilder BMW R1200 CR Classic Racer

Metisse R 1200 CR Classic Racer

Metisse R 1200 CR Classic Racer, hinten

Weitere Bilder bei Metisse.

Video BMW R1200 CR Classic Racer

Große Story des Bikes im BMW MOTORRAD Magazin (vom MO Medien Verlag), ab 14.Dezember am Kiosk.

Artikel von

Dieser Beitrag wurde unter Klassisch abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Metisse BMW R1200 CR Classic Racer Premiere

  1. Pingback: Metisse BMW R1200 CR-T: Konsequent klassischer Roadster - Gaskrank Magazin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *