Markus Reiterberger, Jordi Torres - © Althea

© Althea – Markus Reiterberger beendete das Rennen am Sonntag hinter Jordi Torres

Einerseits kann Markus Reiterberger mit seinem achten Platz beim zweiten Rennen auf Phillip Island zufrieden sein.

Nachdem der Deutsche beim ersten Saisonrennen der Superbike-Weltmeisterschaft (WSBK) 2016 in der letzten Runde einen Reifenschaden erlitt und stürzte, kam er am Sonntag ohne größere Probleme ins Ziel. Andererseits ist der ambitionierte BMW-Pilot mit seiner Endplatzierung nicht komplett glücklich, da eventuell noch mehr drin gewesen wäre.

„Im zweiten Rennen musste ich von Beginn an kämpfen. Ich glaube, dass ich am Anfang der ersten Runde einige Plätze verlor, aber die konnte ich schnell wieder zurückgewinnen“, berichtet „Reiti“ und ergänzt: „Das Rennen hat Spaß gemacht, ich hatte einen guten Kampf mit Brookes, der immer nah an mir dran war. Als ich einen Fehler machte, da hat er mich überholt.“


„Darüber war ich sauer, aber in der letzten Runde konnte ich ihn wieder überholen. Ich bin nicht zufrieden mit dem achten Platz, aber ich bin glücklich, dass ich das Rennen ohne Crash beendet habe“, erklärt der Deutsche, der die Zielflagge gut eine Sekunde nach seinem Teamkollegen Jordi Torres sah, der Siebter und damit am Sonntag bester BMW-Pilot wurde.

„Außerdem konnten wir einige kleine Probleme lösen, die wir während des Wochenendes hatten. Jetzt werde ich mich etwas ausruhen, damit ich bei den nächsten Rennen in Thailand in bestmöglicher Form bin“, so der Deutsche. Die nächsten beiden Rennen der Superbike-Weltmeisterschaft finden am 12. und 13. März auf dem Buriram International Circuit statt.

Ergebnisse Superbike-WM Rennen2 Philip Island 2016
1 3 1 J. REA GBR Kawasaki Racing Team Kawasaki ZX-10R 22 1’31.386 313,0 1’30.170 309,5 25 25 50 1
2 6 60 M. VAN DER MARK NED Honda World Superbike Team Honda CBR1000RR SP 22 0.831 1’31.532 314,9 1’30.468 305,9 16 20 36 2
3 2 34 D. GIUGLIANO ITA Aruba.it Racing – Ducati Ducati 1199 Panigale R 22 1.472 1’31.579 312,1 1’30.098 305,1 13 16 29 3
4 7 69 N. HAYDEN USA Honda World Superbike Team Honda CBR1000RR SP 22 1.511 1’31.448 314,9 1’30.479 306,8 7 13 20 7
5 4 50 S. GUINTOLI FRA Pata Yamaha Official WorldSBK Team Yamaha YZF R1 22 2.439 1’31.519 314,9 1’30.281 306,8 10 11 21 5
6 1 66 T. SYKES GBR Kawasaki Racing Team Kawasaki ZX-10R 22 3.320 1’31.446 314,0 1’30.020 305,9 11 10 21 6
7 12 81 J. TORRES ESP Althea BMW Racing Team BMW S1000 RR 22 13.744 1’31.927 319,5 1’31.207 311,2 8 9 17 8
8 11 21 M. REITERBERGER GER Althea BMW Racing Team BMW S1000 RR 22 15.084 1’31.850 315,8 1’31.031 307,7 8 8 12
9 14 25 J. BROOKES AUS Milwaukee BMW BMW S1000 RR 22 15.106 1’31.993 309,5 1’31.927 305,9 6 7 13 9
10 9 7 C. DAVIES GBR Aruba.it Racing – Ducati Ducati 1199 Panigale R 22 16.276 1’31.321 312,1 1’30.717 305,1 20 6 26 4
11 16 17 K. ABRAHAM CZE Milwaukee BMW BMW S1000 RR 22 30.147 1’32.562 315,8 1’32.117 306,8 3 5 8 13
12 17 40 R. RAMOS ESP Team GoEleven Kawasaki ZX-10R 22 30.251 1’32.392 305,9 1’32.194 307,7 5 4 9 11
13 18 15 A. DE ANGELIS RSM IodaRacing Team Aprilia RSV4 RF 22 30.437 1’32.285 314,9 1’33.507 308,6 3 3 15
14 5 22 A. LOWES GBR Pata Yamaha Official WorldSBK Team Yamaha YZF R1 22 39.946 1’32.727 303,4 1’30.354 304,2 2 2 16
15 15 20 S. BARRIER FRA Pedercini Racing Kawasaki ZX-10R 22 53.515 1’33.929 301,7 1’32.077 303,4 1 1 2 18
16 19 9 D. SCHMITTER SUI Grillini Racing Team Kawasaki ZX-10R 22 58.450 1’33.934 301,7 1’33.664 303,4
17 20 11 S. AL SULAITI QAT Pedercini Racing Kawasaki ZX-10R 22 1’01.836 1’33.796 296,7 1’33.690 288,8
18 22 56 P. SEBESTYÉN HUN Team Tóth Yamaha YZF R1 22 1’30.672 1’34.266 299,2 1’34.346 293,5
19 23 10 I. TÓTH HUN Team Tóth Yamaha YZF R1 21 1 Lap 1’36.842 294,3 1’36.272 295,9

Text von Ruben Zimmermann

Motorsport-Total.com
Quelle, Infos, Hintergrundberichte: www.motorsport-total.com/
Motorsport-Total auf Facebook
Motorsport-Total auf Twitter

Dieser Beitrag wurde unter Racing abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *