Gemeinsamer, freundschaftlicher, Wettstreit auf der Rennstrecke für Besitzer italienischer Rennmotorräder, ist das Ziel der Ducati Challenge und des MV Agusta Intercups. Die aus der Schweiz stammenden Serien sind für auch für deutsche und österreichische Teilnehmer offen.

Ducati Challenge - MV Agusta Intercup Schleiz

© Racepixxs - Start Ducati Challenge - MV Agusta Intercup in Schleiz

Bereits 2011 mit Erfolg durchgeführt, können Italo-Racer auch 2012, im Rahmen Rahmen des DMV Rundstrecken Championship und der Schweizer Meisterschaft SMR, ihre Motorräder artgerecht unter Wettbewerbsbedingungen bewegen.

Der vorläufige Kalender umfasst 7 Veranstaltungen mit je zwei Rennen. Zwei Rennergebnisse können am Ende des Jahres gestrichen werden.

Die Termine:

  • 27.04.12 29.04.12 Schleiz/D
  • 02.06.12 03.06.12 Oschersleben/D
  • 23.06.12 24.06.12 Most/CZ
  • 03.08.12 05.08.12 Dijon/F
  • 25.08.12 26.08.12 Lausitzring/D*
  • 08.09.12 09.09.12 Hockenheim/D*
  • 29.09.12 30.09.12 Brno/CZ

* noch nicht bestätigt

Die Trainings und Rennen werden gemeinsam bestritten, aber getrennt gewertet.
Das Wochenendprogramm beinhaltet ein freies Training, zwei Zeittrainings, ein warm up und zwei Rennen. Für die Teilnahme ist mind. eine Clubsportlizenz des jeweiligen Motorsportverbandes Voraussetzung (in Deutschland 23 EUR, kann auch vor Ort erworben werden).
Informationen und Anmeldemöglichkeiten auf:
oder www.swiss-moto-racing.ch zu finden.

Gaskrank Buchtipp

Dieser Beitrag wurde unter Racing abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Da Corsa: Ducati Challenge und MV Agusta Intercup 2012

  1. Pingback: Rennklassen mit Ducati Beteiligung - Seite 3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *