Teuchert vor Muggeridge und Herfoss © idm.de

© idm.de - Teuchert vor Muggeridge und Herfoss

Exakt zwei Wochen nach dem Saisonauftakt dröhnen am Wochenende in der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft wieder die Motoren. Ziel der IDM-Karawane ist vom 4. bis 6. Mai 2012 die Motorsport Arena Oschersleben.

Der „Internationale ADAC-Motorrad-Preis von Niedersachsen“ wird organisiert vom ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt und hält für die Fans neun packende Rennen (davon zwei am Samstagabend) sowie ein erlebnisreiches Rahmenprogramm mit offenem Fahrerlager bereit.

Schon am vergangenen Samstag rührten die Veranstalter gemeinsam mit der Motorsport Arena Oschersleben bei der 25. Motorradgedenkfahrt in Salzgitter und Braunschweig vor rund 6.000 Bikern fleißig die Werbetrommel. Mit dabei war IDM-Pilot Dario Giuseppetti.

Im sportlichen Fokus liegen die Rennläufe der vier IDM-Klassen, die bereits vor zwei Wochen auf dem Lausitzring für Furore sorgten.

Erstmals werden in einer IDM-Saison insgesamt sieben Meistertitel vergeben. Neben den Herstellertiteln in der IDM SUPERBIKE und Supersport, den Fahrertiteln in den Klassen IDM SUPERBIKE, Supersport und Sidecar gibt es ein Novum. Neu ist ein Wettbewerb der IDM moto3-Klasse (Viertakt-Kolbenmotoren mit maximal 250 ccm mit einem Zylinder), die die Rennen gemeinsam mit den 125ccm-Zweitaktern bestreitet, aber extra gewertet wird. So hat sich auch der Name der Klasse geändert: IDM 125/moto 3. Alle Soloklassen tragen in diesem Jahr zwei Rennen pro Wochenende aus.

Termine und Tickets

Das Zeittraining am Samstag startet um 8:30 Uhr, am Nachmittag werden ab 16:15 Uhr die ersten Rennen der IDM Supersport und der IDM 125/moto3 ausgetragen.
Der Sonntag beginnt um 8:15 Uhr mit dem Warmup der vier IDM-Klassen. Ab 9:30 Uhr stehen dann weitere 7 Rennen auf dem Programm. Die beiden Rennläufe der IDM SUPERBIKES sind für 11:30 Uhr und 15:30 Uhr geplant.

Tickets an der Tageskasse kosten Samstag: 20 Euro, Sonntag: 35 Euro, das Wochenendticket kostet 38 Euro – alle Eintrittskarten beinhalten auch den Fahrerlagerzugang. Der Eintritt für Kinder bis zwölf Jahre in Begleitung von Erwachsenen ist frei.

Noch bis zum Freitag können über die Webseite der Motorsport Arena Vorverkaufstickets zu günstigeren Preisen im Print@home-Verfahren gekauft werden.

Zweiter Lauf der IDM Superbike in der Lausitz:

Get the Flash Player to see this player.

 



Die IDM auf Gaskrank.TV

Text von Wolfgang Mihan

IDM.de
Quelle, Infos, Hintergrundberichte: www.idm.de
IDM auf Facebook
IDM auf Twitter

Gaskrank Buchtipp
Alle Bücher – hier bestellen: » Gaskrank Buch-Shop

Dieser Beitrag wurde unter Racing abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *