Sam Lowes - © FGlaenzel

© FGlaenzel – Sam Lowes sorgte beim Trainingsauftakt für eine überlegene Bestzeit

Das erste Freie Training der Moto2-Klasse in Katar sorgte für eine große Überraschung. Speed-Up-Speerspitze Sam Lowes fuhr den versammelten Kalex-Fahrern auf und davon und markierte unter Flutlicht 1:59.717 Minuten.

Zum ersten Mal blieb ein Moto2-Fahrer auf diesem Kurs unter der Marke von zwei Minuten. Johann Zarco hatte als Zweiter 0,622 Sekunden Rückstand. Weltmeister Tito Rabat lag als Dritter schon eine Sekunde zurück.

Die Zeitabstände waren im ersten Freien Training für die Moto2-Klasse ungewöhnlich groß, denn die Top 10 waren durch zwei Sekunden voneinander getrennt. Zwei Deutsche schafften es ins Spitzenfeld. Jonas Folger klassierte sich als Sechster, gefolgt von Sandro Cortese. Tech-3-Pilot Marcel Schrötter lag als 17. bereits 2,8 Sekunden zurück.

Moto2-Neuling Florian Alt hielt mit seiner Suter drei Konkurrenten in Schach und belegte Position 26. Mit Abstand bester Schweizer war im ersten Training Tom Lüthi als Vierter. Lüthi und auch Dominique Aegerter sitzen in diesem Jahr auf einer Kalex. Aegerter war nur auf der 23. Position zu finden. Bei Randy Krummenacher lief es mit der 15. Zeit besser, Robin Mulhauser war dagegen nur Letzter. Der Spanier Luis Salom verzeichnete einen Sturz und konnte keine Rundenzeit fahren.

Ergebnisse Moto2 Qatar FP1:

1 22 Sam LOWES GBR Speed Up Racing SPEED UP 1’59.717 16 17 278.0
2 5 Johann ZARCO FRA Ajo Motorsport KALEX 2’00.339 14 18 0.622 0.622 280.8
3 1 Tito RABAT SPA Estrella Galicia 0,0 Marc VDS KALEX 2’00.780 17 20 1.063 0.441 280.5
4 12 Thomas LUTHI SWI Derendinger Racing Interwetten KALEX 2’01.304 14 17 1.587 0.524 278.8
5 94 Jonas FOLGER GER AGR Team KALEX 2’01.414 18 18 1.697 0.110 280.7
6 11 Sandro CORTESE GER Dynavolt Intact GP KALEX 2’01.644 14 16 1.927 0.230 281.5
7 21 Franco MORBIDELLI ITA Italtrans Racing Team KALEX 2’01.645 16 16 1.928 0.001 278.7
8 95 Anthony WEST AUS QMMF Racing Team SPEED UP 2’01.651 13 18 1.934 0.006 279.4
9 40 Alex RINS SPA Paginas Amarillas HP 40 KALEX 2’01.675 18 19 1.958 0.024 283.4
10 60 Julian SIMON SPA QMMF Racing Team SPEED UP 2’01.685 17 17 1.968 0.010 278.8
11 19 Xavier SIMEON BEL Federal Oil Gresini Moto2 KALEX 2’01.690 19 19 1.973 0.005 278.3
12 30 Takaaki NAKAGAMI JPN IDEMITSU Honda Team Asia KALEX 2’01.717 7 17 2.000 0.027 278.3
13 3 Simone CORSI ITA Athinà Forward Racing KALEX 2’01.772 19 19 2.055 0.055 278.2
14 49 Axel PONS SPA AGR Team KALEX 2’02.180 16 17 2.463 0.408 285.1
15 4 Randy KRUMMENACHER SWI JIR Moto2 KALEX 2’02.338 15 19 2.621 0.158 279.9
16 88 Ricard CARDUS SPA Tech 3 TECH 3 2’02.454 18 18 2.737 0.116 278.8
17 23 Marcel SCHROTTER GER Tech 3 TECH 3 2’02.604 18 18 2.887 0.150 277.9
18 73 Alex MARQUEZ SPA Estrella Galicia 0,0 Marc VDS KALEX 2’02.618 16 18 2.901 0.014 280.5
19 36 Mika KALLIO FIN Italtrans Racing Team KALEX 2’02.673 17 19 2.956 0.055 281.8
20 96 Louis ROSSI FRA Tasca Racing Scuderia Moto2 TECH 3 2’02.849 16 17 3.132 0.176 278.2
21 25 Azlan SHAH MAL IDEMITSU Honda Team Asia KALEX 2’02.954 11 17 3.237 0.105 280.0
22 55 Hafizh SYAHRIN MAL Petronas Raceline Malaysia KALEX 2’03.038 16 17 3.321 0.084 279.1
23 77 Dominique AEGERTER SWI Technomag Racing Interwetten KALEX 2’03.052 7 19 3.335 0.014 279.5
24 7 Lorenzo BALDASSARRI ITA Athinà Forward Racing KALEX 2’03.553 8 19 3.836 0.501 279.2
25 10 Thitipong WAROKORN THA APH PTT The Pizza SAG KALEX 2’04.093 14 16 4.376 0.540 277.9
26 66 Florian ALT GER Octo Iodaracing Team SUTER 2’04.418 19 19 4.701 0.325 274.4
27 51 Zaqhwan ZAIDI MAL JPMoto Malaysia SUTER 2’05.320 13 17 5.603 0.902 278.7
28 2 Jesko RAFFIN SWI Sports-Millions-Emwe-SAG KALEX 2’05.835 18 19 6.118 0.515 277.7
29 70 Robin MULHAUSER SWI Technomag Racing Interwetten KALEX 2’07.985 3 4 8.268 2.150 274.9

Text von Gerald Dirnbeck

Motorsport-Total.com
Quelle, Infos, Hintergrundberichte: www.motorsport-total.com/
Motorsport-Total auf Facebook
Motorsport-Total auf Twitter

Dieser Beitrag wurde unter Racing abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *