© pacepix.com - Althea-Ducati-Pilot Carlos Checa sicherte sich in Imola seinen zweiten Saisonsieg

Leon Haslam wird die Zeit zwischen den beiden Superbike-Wertungsläufen in Imola wohl mit Kopfschütteln verbringen. Der Brite, der als einziger Pilot Max Biaggi den Titel noch streitig machen kann, warf einen sicheren zweiten Platz in der letzten Runde weg. Haslam wollte sich mit aller Gewalt am führenden Carlos Checa vorbeiarbeiten, doch dies misslang. Immerhin konnte der Brite beim Sieg des Spaniers noch Rang fünf ins Ziel retten.

Beim Start zündete zunächst Sensationspolemann Tom Sykes ein Feuerwerk. Der Kawasaki-Pilot zog konsequent nach vorne, dahinter folgten Haslam, Troy Corser und Jakub Smrz. Zur Überraschung vieler Beobachter setzte sich der Brite locker um einige Längen ab und kontrollierte das Geschehen zunächst. Doch Sykes nahm die Reifen an seiner Kawasaki zu stark ran, das sollte sich rächen.

Im Hintergrund warf unterdessen Corser ein besseres Ergebnis für BMW weg. Der Australier rodelte in Runde vier durch den Kies und fiel weit zurück. Am Ende trudelte der Ex-Champion als 15. ins Ziel, für Teamkollege Ruben Xaus gab es auf Platz zwölf auch nicht allzu viel zu holen. Auch Titelfavorit Max Biaggi hatte seine Probleme. Auch der Italiener musste nach einem Zweikampf gegen Shane Byrne durch die Botanik und sich später wieder herankämpfen.

Vorne fuhr Sykes mit vollem Einsatz, verlor aber immer mehr Grip. In Runde neun schob sich zunächst der sensationell starke Lanzi am Briten vorbei, wenig später folgten auch Checa, Haslam sowie Haga und Smrz – also kein Grün auf dem Podest. In Runde 15 konnte Checa im Ducati-Kundenduell Lanzi niederringen, am Hinterrad klebte Haslam, der den Italiener ebenfalls stehen ließ. Es kam zum großen Duell um den Sieg.

In der letzten Runde setzte Haslam auf dem Weg zu seinem möglichen vierten Saisonsieg immer wieder Attacken, kurz vor der Ziellinie übertrieb er es allerdings. Der Suzuki-Pilot bremste zu spät, musste vorsichtig durch den Kies und verlor dabei drei Plätze – Schadenbegrenzung immerhin. Die Titelchancen sind somit weiter intakt, denn Biaggi rutschte bei vielen Mittelfeldduellen immer wieder zurück und wurde nur Elfter.

Lanzi und Haga waren die Profiteure beim Haslam-Rutscher. Die beiden komplettierten das Podest hinter dem starken Checa, dessen Vertrag bei Althea verlängert worden sein soll. Jakub Smrz war als Vierter bester Aprilia-Vertreter im ersten Rennen, hinter Haslam wurde Sykes Sechster vor Michel Fabrizio. Max Neukircher rieb sich immer wieder in Zweikämpfen auf und belegte am Ende den 14. Rang. Ten-Kate-Teamkollege Jonathan Rea musste nach einem weiteren Sturz im Warmup passen.

Highlights auf Gaskrank TV

1  7 Checa C. (ESP) Ducati 1098R 38’27.631 (161,708 kph)
2  57 Lanzi L. (ITA) Ducati 1098R 1.171
3  41 Haga N. (JPN) Ducati 1098R 1.472
4  96 Smrz J. (CZE) Aprilia RSV4 Factory 6.691
5  91 Haslam L. (GBR) Suzuki GSX-R1000 9.584
6  66 Sykes T. (GBR) Kawasaki ZX 10R 10.979
7  84 Fabrizio M. (ITA) Ducati 1098R 15.023
8  67 Byrne S. (GBR) Ducati 1098R 15.913
9  50 Guintoli S. (FRA) Suzuki GSX-R1000 17.025
10  35 Crutchlow C. (GBR) Yamaha YZF R1 20.795
11  3 Biaggi M. (ITA) Aprilia RSV4 Factory 21.243
12  111 Xaus R. (ESP) BMW S1000 RR 25.860
13  99 Scassa L. (ITA) Ducati 1098R 31.551
14  76 Neukirchner M. (GER) Honda CBR1000RR 31.689
15  11 Corser T. (AUS) BMW S1000 RR 44.349
16  90 Sandi F. (ITA) Aprilia RSV4 1000 F. 58.693
17  5 Lowry I. (GBR) Kawasaki ZX 10R 1’10.388
18  15 Baiocco M. (ITA) Kawasaki ZX 10R 1’13.648
19  33 Lai F. (ITA) Honda CBR1000RR 1’15.939
RET  52 Toseland J. (GBR) Yamaha YZF R1
RET  95 Hayden R. (USA) Kawasaki ZX 10R

Text von Roman Wittemeier

Motorsport-Total.com
Quelle, weitere Infos und Fotos auf:  » www.motorsport-total.com

Motorrad Tuning-Fibel
Tuning-Nachschlagewerk auch für Hobby-Schrauber: » www.Tuning-Fibel.de

Dieser Beitrag wurde unter Racing abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *