© www.iomtt.com - TT 2013

© www.iomtt.com – TT 2013

TT 2013 auf der Isle of Man – die Kultveranstaltung für alle Roadracing Fans!

Für zwei Wochen (25.Mai bis 07. Juni 2013)  ist die Isle of Man, ein kleine Insel in der Irischen See, im „Vollgas-Rausch“.  Die TT steht auf dem Plan – das ulltimative Roadracing-Event auf diesem Planeten.

Es gibt wohl kein anderes Rennen auf der Welt, das solch eine Faszination auf Fahrer und Zuschauer ausübt und das so umstritten ist. Tausende von Fans pilgern jedes Jahr auf „die Insel“ um dabei zu sein Die Gewinner der TT werden als Helden gefeiert, einige wurden zu „Racing-Legenden“.

Die TT ist das älteste Motorradrennen der Welt, der Kurs ist keine geschlossene Rennstrecke (die Rennen finden auf den normalen Straßen der Insel statt, die für die Zeit der Rennen gesperrt werden),  extrem anspruchsvoll und gefährlich und stellt mit einer Länge von 60km extreme Anforderung an Fahrer und Material.

Worum es geht steht eindrucksvoll hier.

Wir haben alle Infos und Links für 2013 zusammengefasst:

Die Zeiten der TT 2013
(kann sich aufgrund von Wetterbedingungen ändern)

Training
Samstag, 25.Mai
18.20-18.45 – Solo Newcomers‘ speed controlled lap
18.35-19.00 – Sidecar Newcomers‘ speed controlled lap
18.50-19.50 – Lightweight TT/Newcomers (all solo classes)
19.55-20.50 – Sidecar
Montag 27.Mai
18.20-19.55 – Superbike/Superstock/Supersport/Newcomers (except Lightweight)
20.00-20.50 – Sidecar
Dienstag 28.Mai
18.20-19.05 – Superbike/Superstock/Supersport/Newcomers (except Lightweight)
19.10-19.55 – Supersport/Lightweight/Newcomers (all solo classes)
20.00-20.50 – Sidecar
Mittwoch 29 Mai
18.20-19.55 – Superbike/Superstock/Supersport/Newcomers (except Lightweight)
20.00-20.50 – Sidecar
Donnerstag 30.Mai
18.20-19.10 – Sidecar
19.15-19.55 – Supersport/Lightweight/Newcomers (all solo classes)
20.00-20.50 – Superbike/Superstock/Supersport/Newcomers (except Lightweight)
Freitag 31.Mai
18.20-19.10 – Sidecar
19.15-19.50 – Supersport/Lightweight/Newcomers (all solo classes)
19.55-20.25 – Superbike/Superstock/Supersport/Newcomers (except Lightweight)
20.30-20.50 – TT Zero
Samstag, 01. Juni
16.40-17.40 – Supersport/Lightweight
17.45-18.30 – TT Zero
Montag, 03. Juni
12.30-13.00 – Sidecar
16.00-16.30 – TT Zero
Dienstag, 05. Juni
15.50-16.15 – Senior
16.20-16.45 – Lightweight

Rennen
Samstag, 01. Juni
12.00 – Dainese Superbike (six laps)
15.00 – Sure Sidecar 1 (three laps)
Montag, 03. Juni
10.45 – Royal London Superstock (four laps)
14.00 – Monster Energy Supersport race 1 (four laps)
Mittwoch, 05. Juni
10.45 – SES TT Zero (one lap)
12.00 – Monster Energy Supersport race 2 (four laps)
14.30 – Sure Sidecar 2 (three laps)
Freitag, 07. Juni
10.45 – Bikesocial.co.uk Lightweight (three laps)
13.00 – Pokerstars Senior TT (six laps)

TT 2013 – die Strecke

© www.iomtt.com - TT 2013-Streckenplan

© www.iomtt.com – TT 2013-Streckenplan

Infos und TV-Übertragung
Website: IOM
TT 2013 auf Facebook
TT 2013 auf Twitter
TT 2013 auf ITV (Offizieller Broadcaster)
TT 2013 Webcams
TT Videos auf Gaskrank
Die Geschichte der TT auf Wiki

Artikel eingestellt von

Dieser Beitrag wurde unter Racing abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *