© WSBK / Infront Melandri Laverty

Das Yamaha World Superbike Team hat das Design für 2011 offiziell prasentiert.

Im neuen Design ist das Yamaha-Blau mit verarbeitet, ebenso wie das Pfeildesign der japanischen Firma und die Farbe des aktuellen YZF-R1-Modells, womit die Maschine einen modernen Touch bekommt, obwohl man weiter das klassische Yamaha-Rennprofil präsentiert.

Das Team ist 2011 mit zwei neuen Fahrern am Start, dem 28-Jährigen Italiener Marco Melandri, ein früherer 250cc-Weltmeister, der aus der MotoGP gewechselt ist und dem 24-Jährigen Eugene Laverty aus Nordirland, der aus der Supersport Weltmeisterschaft aufgestiegen ist. Das neue Design ist auch in den Lederkombis verarbeitet.

© WSBK / Infront

Das Team wird sich beim kommenden Test vom 21. bis 22. Februar auf Phillip Island abschließend auf den Saisonstart in Australien vorbereiten, der am 27. Februar erfolgt.

Worldsbk.com
Quelle und weitere Infos: » www.worldsbk.com
Facebook:  www.facebook.com/sbkofficial

Dieser Beitrag wurde unter Racing abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *