Seit Anfang des Jahres bietet LSL ein neues Produkt an – die Lifter.

© LSL Lifter

Das sind Montageständeraufnahmen zur Verschraubung an den Befestigungspunkten der Schwinge.

© LSL Lifter

Besonderes Merkmal dieser Lift-Scheiben ist, dass sie, anders als die bekannten „Bobbins“ (kleine Alu-Rollen), eine breite Kunststoffspule als Führung anbieten und so das Einfädeln der Montageständergabeln deutlich erleichtern und das Aufbocken des Motorrades auch ohne Hilfsperson ermöglichen.

Auch ein Verkratzen der Schwinge wird dadurch wirksam verhindert.

Neben dem praktischen Aspekt für die Anwendung zeichnen sich die Lifter auf Grund der farbig eloxierten Alu-Innenteile durch eine attraktive Optik aus. Aktuell gibt es diese in Gold, Silber oder Anthrazit; Versionen in signal-rot und Kawa-grün sind in Vorbereitung.

Die Lifter gibt es für alle Schwingen mit Gewindestutzen in M6, M8, M10 und M10x1.25. Der Preis für das Paar beträgt 29,95 €

Infos:  lsl-motorradtechnik.de

Gaskrank Buchtipp
Alle Bücher – hier bestellen: » Gaskrank Buch-Shop

Dieser Beitrag wurde unter Technik abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Praktisch: LSL Lifter – Eingriffsrollen für Monateständer

  1. Bauer Roland

    Können sie mir bitte erklären wie ich die Eingriffsrollen bestellen kann ??? DANKE !!!!!

  2. Lorcher

    Hallo Roland,
    in dem Bericht ist ein Link auf die Hersteller-Seite.

    Grüße
    Klaus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *