© memotec Messtechnik verstellbare Hauptdüse

Im Vergaser ist die Hauptdüse die wichtigste Größe für die Gemischbildung. Um sie zu wechseln muss jedes Mal die Schwimmerkammer geöffnet werden. Damit ist nun Schluss!

Seit kurzem bietet memotec Messtechnik eine Hauptdüse an, bei der die Durchflussmenge nicht wie bisher über den Bohrungsdurchmesser, sondern mit einer konischen Nadel reguliert wird. Die Nadel ist am Ende eines mit Federkraft vorgespannten Gewindebolzens, der von außen mit einem 8 mm Gabel- oder Ringschlüssel verstellt wird. Mit dieser Düse werden Maße aller Düsen zwischen 140 und 190 stufenlos abgedeckt.

Kompatibel mit folgenden Vergasern:
Del Orto VHSH 30
Del Orto VHSH 34QB

Das memotec- System ist aufgrund seines grossen Verstellbereiches ideal für eine perfektes Vergasersetup und einfach zu bedienen. Mit dem System VHD 2000 ist es nun möglich das ganze Jahr eine verstellbare Düse zu fahren und dadurch mehr Zeit auf der Strecke zu verbringen und Spass zu haben. Es muss nicht mehr der Vergaser demontiert werden und das Benzin abgelassen werden.

Möchte man den Motor etwas “magerer“ oder „fetter„ einstellen, genügt ein kleiner Dreh nach links oder rechts an unserem System VHD 2000.

© memotec Messtechnik verstellbare Hauptdüse

Mehr Infos zur memotec-Hauptdüse
Hauptdüse im Shop bestellen

Kontakt:
memotec Messtechnik GmbH
Bauwaldstr.1
D – 75031 Eppingen-Elsenz

Tel: +49 72 60 / 920 440
Fax: +49 72 60 / 920 444

E-Mail: info(at)me-mo-tec.de
Webseite: www.me-mo-tec.de
memotek auf: facebook

Dieser Beitrag wurde unter Technik abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *