Der britische Motorradhersteller Triumph bringt eine limitierte Sonderversion Bonneville T100 SE auf den Markt, im originalgetreuen Sechziger Jahre-Style.

Triumph macht den Fans außergewöhnlicher Retromodelle mit der komplett in Schwarz gehaltenen limitierten Sonderversion Bonneville T100 SE ein besonders authentisches Angebot. Die Bonneville T100 Special Edition zeichnet sich durch schwarze Motordeckel, eine anschmiegsame schwarze Sitzbank und die klassische Farbgebung in Jet Black aus. Zusammen mit ihrer originalgetreuen Retro-Ausstattung in Form der typischen Speichenräder und des traditionellen Rundscheinwerfers erinnert sie an die Triumph „deluxe“-Modelle aus den Sechziger Jahren.

Trotz der historischen Optik zeichnet sich die T100 durch eine hohe Leistungsfähigkeit ihres modernen Paralleltwins, ein sicheres
Fahrverhalten sowie eine entspannte Fahrerbettung auch auf längeren Etappen aus. Die Triumph Bonneville T100 Black Edition steht ab Februar zum Preis von 8.840 Euro zzgl. Überführung und NK zum Verkauf.

Dieser Beitrag wurde unter Touring abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *