Dakar 2009 Etappe 13 - La Rioja > Cordoba - Zumsammenfassung der Etappe

Video Kategorien

Medien

Business


2,74 von 5 (17 Stimmen)
3.019

Video für die eigene Website


Videogröße:
x
Das Video kann auf jede Seite eingebunden werden, dazu einfach den obenstehenden Code kopieren.

Video melden

Hier kannst Du ein Video z.b. bei einem Regelverstoß melden. Gib bitte eine kurze Begründung an und ggfls. Deine Kontaktdaten.


Video bewerten


0.00

Zum Bewerten des Videos, einfach mit der Maus über die Sterne fahren und von 0.5 - 5 eine Bewertung abgeben.

Video von: Dakar | vom: 17.01.2009
Homepage: www.dakar.com/

Kommentare

Ähnliche Motorrad Videos

Details: Dakar 2009 Etappe 13 - La Rioja > Cordoba - Z...

Dakar 2009 Etappe 13 - La Rioja > Cordoba - Zumsammenfassung der Etappe.

Bei der 13. Etappe stehen 830 Km auf dem Programm, davon 545 mit Zeitmessung. Auf der vorletzten Wertungsprüfung kehren die Piloten in die Pampa zurück und begeben sich auf eine Strecke, auf der reine Lenkkünste gefragt sind. Auf diesen Pisten wird alljährlich die argentinische WRC-Rallye ausgetragen. Hier findet man auch viel Vegetation, stachelige Pflanzen und Kakteen. Eine Etappe, die für traditionelle Rallye-Piloten wie maßgeschneidert ist. Schade also für den zweifachen Weltmeister Carlos Sainz, der gestern das Handtuch werfen musste. Mit Blick auf ein dezimiertes Feld werden die in allen Kategorien vom Pech des Spaniers zur Ordnung gerufenen noch verbliebenen Fahrer insbesondere darauf achten, zwei Tage vor der Podiumsankunft in Buenos Aires nicht alles zu verlieren. Das gilt umso mehr, als die Größe der Abstände jegliche Veränderung der Rangordnung auf herkömmliche Art und Weise unmöglich macht.

In der Erwartung der endgültigen Bestätigung durch die Sportkommissare hat der Franzose Cyril Despres (KTM) seinen vierten Etappensieg auf dieser 31. Dakar-Ausgabe gefeiert, seinen 20. insgesamt(!), 1’45 vor dem Spanier Marc Coma (KTM) und 2’37 vor dem Franzosen David Frétigné (Yamaha). In der Gesamtwertung bleibt Marc Coma (KTM) natürlich unumstrittener Spitzenreiter, 1h28’03 vor Tagessieger Cyril Despres, und 1h34’47 vor David Frétigné, der aber weiterhin deutlich in der Kategorie 450ccm führt. In der Marathon-Kategorie liegt noch immer der Niederländer Frans Verhoeven (KTM) vorne.

Alle Infos: www.dakar.com/

Gaskrank Video Partner