3 Minuten die sich lohnen: Motorradprofi berichtet OHNE erhobenen Zeigefinger

Video Kategorien

Medien

Business


3,43 von 5 (584 Stimmen)
22.845

Video für die eigene Website


Videogröße:
x
Das Video kann auf jede Seite eingebunden werden, dazu einfach den obenstehenden Code kopieren.

Video melden

Hier kannst Du ein Video z.b. bei einem Regelverstoß melden. Gib bitte eine kurze Begründung an und ggfls. Deine Kontaktdaten.


Video bewerten


0.00

Zum Bewerten des Videos, einfach mit der Maus über die Sterne fahren und von 0.5 - 5 eine Bewertung abgeben.

Video von: Lorcher | vom: 07.08.2016
Homepage: www.runter-vom-gas.de/

Kommentare

Ähnliche Motorrad Videos

Details: 3 Minuten die sich lohnen: Motorradprofi beri...

3 Minuten die sich lohnen: Motorradprofi berichtet OHNE erhobenen Zeigefinger - Passt auf Euch auf!

Uwe Kalms, war/ist einer von "Uns". Kringeldreher also einer ohne den "erhobenen" Zeigefinger ;-)

Uwe verunglückte bei einer Sardinien Tour und berichtet, im Rahmen der Aktion "Runter vom Gas" von seinem Unfall.

Werner "Mini" Koch schrieb in dem Zusammenhang einmal im mofler.de:
"Übersichtliche Strecke, lange Kurven, langsame Dose. Also links rüber, Gas und vorbei. Und dann im hohen Gras- rote Dose von links aus dem Feldweg. Biegt sachte auf die Gegenspur ein. Herrgott, bitte nicht, bleib stehen! Und die rote Dose steht tatsächlich, Schnauze halb auf unserer Spur, aber Platz genug für alle. Witsch, vorbei.

Danke für die kleine Aufmerksamkeit des Dosenlenkers, vor dem Einbiegen nicht nur nach links, sondern auch nach rechts zu gucken. Glück. Oder Schicksal. Oder einfach die Mahnung, dass es auf der Straße nix gibt, was nicht passieren kann. Lasst uns die Lenkerstummel in Oschersleben und Hockenheim im Kies vergraben, verpulvert eure Kohle in Renntrainings und klebrige Reifen - aber dreht das Gas zurück.

Lasst uns die Straße zum ausruhen und rumgurken. Freut euch an flotten Turns um enge Kehren, lasst die Funken sprühen, wenn ihr wisst langgeht. Aber denkt an die tausend Rennradler Traktoren, Parkplatzausfahrten, Mähdrescher, offene Leitplanken, die immer dann zur Stelle sind, wenn man sie überhaupt nicht auf dem Film hat. Und denkt dran, dass noch so hastige Schräglagen auf der Straße eine Lachplatte sind, gegenüber dem was auf der Rennpiste geht. Ihr fahrt euch den Hals ab für eine Kurvenspeed, der bei jedem engagierten Renntraining für hämisches Gelächter sorgt.

Bleibt bitte alle oben sitzen!
mini

Gaskrank Video Partner