Der Große Preis von Vietnam stand im Jahr 2020 zum ersten Mal im Formel-1-Kalender, als er wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden konnte. Auf dem Kalender dieses Jahres wurde der Grand Prix abgesagt. Sollte der Große Preis von Vietnam im nächsten Jahr wieder auf dem Formel-1-Kalender stehen und Sie wollen dabei sein, sichern Sie sich rechtzeitig Ihre Tickets und beantragen Sie vorab ein Visum Vietnam.

Geplanter Formel-1-Grand-Prix von Vietnam
Der GP von Vietnam wäre der fünfte in einer Reihe von Rennen in Ostasien. Grands Prix finden bereits in Malaysia, Singapur, China und Japan statt. Im November 2018 wurde das neue Rennen angekündigt, das nach dem Singapur GP am 5. April 2020 erstmals in Vietnam gehalten werden soll.

Allerdings machten Maßnahmen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie einen Strich durch die Rechnung und verschoben zunächst den geplanten GP 2020. Am 16. Oktober wurde die endgültige Absage für 2020 bekannt gegeben.

Der Grand Prix konnte auch 2021 nicht in Vietnam stattfinden, da er aufgrund einer Verhaftung des Vorsitzenden des Volkskomitees von Hanoi, Nguyen Duc Chung, aus dem Rennkalender der Saison 2021 gestrichen wurde. Er wurde im August 2020 wegen Betrugs verhaftet. Abgesehen davon, dass er stark in die Organisation des F1-Rennens involviert war, hätte das ganze Thema nichts mit dem GP zu tun gehabt.

Hanoi Street Circuit, Hanoi, Vietnam
Der Grand Prix sollte auf einem provisorischen Straßenkurs von etwas mehr als 5,5 Kilometern Länge in einem Vorort von Hanoi gehalten werden, dem Hanoi Street Circuit. Die Fahrer würden 55 Runden fahren müssen, um das Rennen zu beenden. Eine Besonderheit der Strecke ist, dass sie gegen den Uhrzeigersinn gefahren werden muss. Die Rennstrecke enthält 23 Windungen.

Ob der Große Preis von Vietnam in den Formel-1-Kalender 2022 aufgenommen wird, ist noch unklar, aber die Formel 1 hält ihn nach wie vor für eine gute Option. Es wurde viel Geld in die Infrastruktur investiert, die für das Rennen voll ausgestattet ist.

Visum Vietnam beantragen
Sollte der Grand Prix von Vietnam im kommenden Jahr in den Rennkalender aufgenommen werden, sorgen Sie dafür, dass Sie dabei sind, indem Sie sich rechtzeitig Ihre GP-Tickets und einen Flug in die Hauptstadt Hanoi sichern. Sie müssen auch ein Visum für Vietnam beantragen. Sie müssen sich nicht viel Zeit nehmen, um das Visum Vietnam zu beantragen. In kürzester Zeit haben Sie den Antrag eingereicht. Es gibt #seit 2018 die Möglichkeit, das Visum Vietnam komplett online zu beantragen.

Für die Einreise nach Vietnam müssen Sie eine Reihe von Voraussetzungen erfüllen. Die meisten deutschen Reisenden können das E-Visum Vietnam nutzen, aber um sicher zu gehen, lesen Sie die Einreisebestimmungen für das Visum Vietnam sorgfältig durch, bevor Sie mit der Beantragung Ihres Visums beginnen. Die vietnamesische Einwanderungsbehörde stellt nicht nur Bedingungen an Ihre Staatsangehörigkeit, sondern auch an Ihren Reisezweck und Ihren Reisepass. Außerdem dürfen Sie nur über eine Reihe von Orten ein- und ausreisen.

Vor 2018 nutzten die meisten Reisenden nach Vietnam das Visum on Arrival. Vor der Abreise kaufte man dann einen Genehmigungsbrief und bei der Ankunft in Vietnam musste man dann noch eine Stempelgebühr am Flughafen zahlen. Die vietnamesische Botschaft empfiehlt Reisenden, ein Online-Visum (E-Visum) oder einen Visumaufkleber zu beantragen, anstatt ein Visum on Arrival bei der Ankunft. Bei einem Visum bei Ankunft ist nicht garantiert, dass Sie die Passkontrolle problemlos bestehen. Seien Sie sich bewusst, dass es Visa-Agenturen gibt, die behaupten, ein Visum für Vietnam für Sie zu beantragen, Ihnen aber tatsächlich nur ein Genehmigungsschreiben ausstellen, sodass Sie doch in der Schlange für Ihre Stempelgebühr warten müssen.

Jorge Lorenzo Yamaha M1 - pixabay.com

Jorge Lorenzo Yamaha M1 – pixabay.com

Tipp: Würden Sie lieber zu einer Rennstrecke auf der anderen Seite der Welt gehen? Die schönste Rennstrecke Nordamerikas befindet sich in Montreal in Kanada: Circuit Gilles Villeneuve. Für die Einreise nach Kanada benötigen Sie kein Visum, sondern nur eine eTA, die einfach online beantragt wird.

Ihr Visum, eTA oder ESTA beantragen:  VisumAntrag.de
Das ESTA für die USA, eTA Kanada, Visum Indien, Visum Ägypten, Visum Vietnam, Visum Australien oder ein anderes Visum beantragen.

Dieser Beitrag wurde unter Racing abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.