Iannone bereut Wechsel: „Hätte bei Ducati bleiben sollen“

Andrea Iannone – © GP-Fever.de

Andrea Iannone - © GP-Fever.de

© GP-Fever.de – Von 2013 bis 2016 fuhr Andrea Iannone für Ducati, ab 2015 im Werksteam

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.