Francesco Bagnaia - ©LAT

©LAT – Francesco Bagnaia ist der Mann der
Stunde in der Moto2-Klasse

(Motorsport-Total.com) – Francesco Bagnaia (Kalex) hat am Sonntag in Misano (San Marino) das Rennen zur Moto2-Klasse im Rahmen der Motorrad-Weltmeisterschaft gewonnen.

Der Italiener feierte nach einer souveränen Vorstellung und einer ungefährdeten Fahrt auf dem Circuit Marco Simoncelli seinen sechsten Sieg in der laufenden Saison. Er baute damit seine Führung in der Gesamtwertung auf acht Punkte aus.

Auf dem zweiten Platz landete Bagnaias WM-Rivale Miguel Oliveira (KTM) gefolgt von Marcel Schrötter (Kalex). Dem 25-jährigen Bayern glückte seine erste Podiumsplatzierung in seinem 113. WM-Rennen. Er war in der Schlussphase drauf und dran, sich auch noch Oliveira zu schnappen, doch der Portugiese hielt sich Schrötter bei einem riskanten Angriff in der letzten Runde vom Leib.

Zuvor hatte sich der in Anfangsphase souverän auf dem zweiten Rang fahrende Mattia Pasini (Kalex/4.) dem Duo geschlagen geben müssen. Joan Mir (Kalex/5.) fand keinen Weg vorbei an dem Italiener.

Zu der Szene des Rennens kam es zwischen Romano Fenati (Kalex) und Stefano Manzi (Suter). Nach einem harten Duell der beiden, das im Kiesbett endete, griff Fenati dem Konkurrenten während eines Überholmanövers auf einer Geraden an die Bremse und zog den Hebel. Die Rennleitung quittierte die Szene mit einer Disqualifikation wegen „unverantwortlichen Verhaltens“. Weitere Strafen könnten folgen.

Bereits in der Anfangsphase verabschiedete sich Alex Marquez (Kalex) nach einer Kollision mit seinem Markenkollegen Augusto Fernandez von seinem Motorrad. Obwohl es für den jüngeren Bruder des MotoGP-Champions Marc Marquez bereits der elfte Sturz des Jahres war, ging der Crash klar auf die Kappe von Fernandez. Er war seinem Konkurrenten vor der Spitzkehre in die Maschine gefahren.

Auch Sam Lowes (KTM) beendete das Rennen nicht. Er stürzte in der letzten Kurve und leistete sich damit den vierten Unfall des Wochenendes.

Ergebnisse Moto2 Misano 2018

Moto2 Misano - @www.motogp.com

Moto2 Misano – @www.motogp.com

 

Text von Heiko Stritzke

Motorsport-Total.com
Quelle, Infos, Hintergrundberichte: www.motorsport-total.com/
Motorsport-Total auf Facebook
Motorsport-Total auf Twitter

Dieser Beitrag wurde unter Racing abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.