Motor mit viel MotoGP - Suzuki GSX-R-1000/R - Motordesign, Motormanagement

Video Kategorien

Medien

Business


2,67 von 5 (13 Stimmen)
10.242

Video für die eigene Website


Videogröße:
x
Das Video kann auf jede Seite eingebunden werden, dazu einfach den obenstehenden Code kopieren.

Video melden

Hier kannst Du ein Video z.b. bei einem Regelverstoß melden. Gib bitte eine kurze Begründung an und ggfls. Deine Kontaktdaten.


Video bewerten


0.00

Zum Bewerten des Videos, einfach mit der Maus über die Sterne fahren und von 0.5 - 5 eine Bewertung abgeben.

Video von: Suzuki | vom: 22.03.2017
Homepage: http://motorrad.suzuki.de/

Ähnliche Motorrad Videos

Details: Motor mit viel MotoGP - Suzuki GSX-R-1000/R -...

Motor mit viel MotoGP - Suzuki GSXR1000R - Motordesign, Motormanagement

GSX-R stand schon immer für ein breites Drehzahlband: viel Drehmoment im niedrigen und mittleren Drehzahlbereich, kombiniert mit begeisternder Spitzenleistung. Auch der neue GSX-R Motor wurde entwickelt für die höchste Maximalleistung der Klasse, ohne Kompromisse beim Drehmoment im unteren und mittleren Drehzahlbereich einzugehen.

Um dieses ehrgeizige Entwicklungsziel zu realisieren, wurden Technologien der GSX-RR MotoGP Maschine in den neuen GSX-R Motor transferiert.

Motorkonstruktion für schnellere Kurvenfahrt
Die bisherige GSX-R hat ihren Anteil an Rennsiegen und gewonnenen Titeln in nationalen Superbike- und Langstrecken-Rennserien. Außerdem unerreicht viele World-Endurance-Titel. Profi-Rennfahrer und ihre Teams verlangten aber nach mehr Gefühl für das Vorderrad und mehr Traktion unter Rennbedingungen.

Es ist bekannt, dass Länge und Einbauposition des Motors diese Eigenschaften verändern. Also stellten die Ingenieure die Zylinderreihe um 6° steiler als bisher und erreichten damit 22 mm weniger Einbaulänge, gemessen von Vorderkante Zylinderkopf bis Hinterkante Motorgehäuse. Dadurch konnte der Abstand der Vorderachse zur Schwingenachse um 20 mm reduziert werden. Obwohl jeder Kolben 1,5 mm breiter ist als beim Vorgänger, ist der neue Motor außerdem um 6,6 mm schmaler geworden.
(Text: http://motorrad.suzuki.de/)

Infos:
GSX-R1000R:
https://motorrad.suzuki.de/supersport/gsx-r1000r
GSX-R1000:
https://motorrad.suzuki.de/supersport/gsx-r1000

Web: http://motorrad.suzuki.de/
FB: http://www.facebook.com/SuzukiMotorradDeutschland
Twitter: https://twitter.com/SuzukiMotorrad

Gaskrank Video Partner