'Du hast es in der Hand' - Drama braucht kein Mensch - Spaß schon!...

Video Kategorien

Medien

Business


2,65 von 5 (43 Stimmen)
25.618

Video für die eigene Website


Videogröße:
x
Das Video kann auf jede Seite eingebunden werden, dazu einfach den obenstehenden Code kopieren.

Video melden

Hier kannst Du ein Video z.b. bei einem Regelverstoß melden. Gib bitte eine kurze Begründung an und ggfls. Deine Kontaktdaten.


Video bewerten


0.00

Zum Bewerten des Videos, einfach mit der Maus über die Sterne fahren und von 0.5 - 5 eine Bewertung abgeben.

Video von: Polizei Hessen | vom: 18.03.2018
Homepage: http://k.polizei.hessen.de/2026189725

Kommentare

Ähnliche Motorrad Videos

Details: 'Du hast es in der Hand' - Drama braucht kein...

Präventionsfilm "Du hast es in der Hand" zur Motorradsaison 2017

Die Sonne scheint! Der Asphalt ist trocken. Ideale Voraussetzungen, um auf dem Motorrad eine Ausfahrt zu machen. Zwei Motorradfahrer steigen auf ihre Maschinen und geben Gas. Jeder auf seine Art und Weise…

Eine alltägliche Situation in der Motorradszene zum Start der Saison. Leider passieren jedes Jahr viele, mitunter auch tödliche, Unfälle auf hessischen Straßen, bei denen immer wieder festgestellt wird, dass mindestens ein Verkehrsteilnehmer zu schnell unterwegs war. Auch Motorradfahrer lieben den Kick der Geschwindigkeit. Kann man aber auch sportlich und sicher Motorrad fahren? Ja es geht:

Wer sich an die Verkehrsregeln hält, stets mit dem Fehlverhalten der Anderen rechnet und sich nicht nur in der Dunkelheit sichtbar macht, legt für sich selbst den Grundstein für eine unfallfreie Ausfahrt mit dem Zweirad.

Das Hessische Landeskriminalamt hat gemeinsam mit der Hochschule RheinMain, der Polizei SüdhessenSüdhessen und dem von sportlich-motorradfahrenden Polizeibeamten gegründeten Präventionsprojekt Rennleitung110 einen Präventionsfilm gedreht. Der Film soll die Zielgruppe der Biker ansprechen, zum Nachdenken anregen und ist der Auftakt zur neuen Kampagne „Du hast es in der Hand“

Fakten ‼
Hessenweit verunglückten in den Jahren 2014 – 2016 ca. 6.200 Motorradfahrer. Mehr als 4.700 Menschen wurden verletzt, davon 1.700 schwer. Für 113 Menschen kam jede Hilfe zu spät.

Zu den Hauptunfallursachen gehörten

- überhöhte Geschwindigkeit
- Nichtbeachten der Vorfahrt
- Fehler beim Abbiegen
- Selbstüberschätzung der Fahrer


Ab heute werden wir auf unserer Website polizei.hessen.de sowie in unseren Social-Media-Kanälen der Polizei Hessen den kompletten Film sowie in den nächsten Tagen zusätzliche kurze Sequenzen zu den Dreharbeiten und den Schauspielern und Schauspielerinnen vorstellen.

Drama... braucht kein Mensch… Spaß schon!

Web: http://k.polizei.hessen.de/2026189725
FB: https://www.facebook.com/PolizeiHessen

Gaskrank Video Partner