Schmuckes Einzelstück: Street-Tracker-Umbau - Louis Azubibike 2019

Video Kategorien

Medien

Business


2,18 von 5 (16 Stimmen)
2.798

Video für die eigene Website


Videogröße:
x
Das Video kann auf jede Seite eingebunden werden, dazu einfach den obenstehenden Code kopieren.

Video melden

Hier kannst Du ein Video z.b. bei einem Regelverstoß melden. Gib bitte eine kurze Begründung an und ggfls. Deine Kontaktdaten.


Video bewerten


0.00

Zum Bewerten des Videos, einfach mit der Maus über die Sterne fahren und von 0.5 - 5 eine Bewertung abgeben.

Video von: LouisMotorrad | vom: 15.02.2019
Homepage: https://www.louis.de/

Ähnliche Motorrad Videos

Details: Schmuckes Einzelstück: Street-Tracker-Umbau -...

Gruppendynamik: Sechs junge Menschen, die zurzeit eine Ausbildung bei Louis absolvieren, haben ein schlichtes Serienmotorrad in ein schmuckes Einzelstück verwandelt.

Fünf Tage hatten Anica, Laura, Alina, Ilias, Atanur und Marcel Zeit für das jüngste Ausbildungsprojekt bei Louis. Das Umbau-Objekt kam diesmal in nagelneuem Zustand von Kawasaki Deutschland: eine Kawasaki Z125. Die Aufgabe: Macht aus der kleinen Zett nach euren eigenen Vorstellungen etwas Unverwechselbares. Ihr dürft euch frei im Louis-Sortiment bedienen, aber die Budgetgrenze von 2018 Euro nicht überschreiten. Das Ergebnis ist ein Street-Tracker, dessen Anblick sicher viele 16-jährige zum Träumen bringt.

Die Azubis sind übrigens keine angehenden Mechatroniker, sondern künftige Kaufleute, die später in ihren Filialen ihre Kunden kompetent beraten sollen. Deshalb ist dieses Ausbildungsprojekt auch keine reine Spaßveranstaltung, sondern intensive Wissensvermittlung in Sachen Motorradtechnik und Produktkenntnis. Darüber hinaus nehmen die sechs auch eine Menge Erkenntnisse über Teamarbeit und viel Selbstvertrauen mit nach Hause.

Mit derzeit etwa 180 Auszubildenden in 14 Ausbildungsberufen dürfte Louis in Sachen Nachwuchsförderung eines der größten Unternehmen der deutschen Zweiradbranche sein. Für den Ausbildungsbeginn im August 2019 hat Louis übrigens noch Plätze frei, sowohl in der Hamburger Zentrale als auch an vielen weiteren Standorten in Deutschland und Österreich. Weitere Infos: www.louis.de/jobs.

Umgebaut wurde unter anderem:
- Die Frontmaske
- Das Heck (gekürzt und mit neuer Sitzbank und neuem Kennzeichenhalter ausgestattet)
- Die Seitenverkleidung
- Der Kühlwasser-Ausgleichsbehälter
- Die Reifen
- Die Griffe, Hebel, Spiegel und Blinker
- Der Endschalldämpfer

Web: http://www.louis.de/
FB: http://www.facebook.com/louismotorrad
Instagram: https://www.instagram.com/louismotorrad/

Gaskrank Video Partner