Triumph hat für die komplette Modellpalette ein umfangreiches Zubehörprogramm mit speziellen hochwertigen Produkten entwickelt. Damit lassen sich Optik, Leistung oder sogar der Einsatzzweck der Motorräder den eigenen Vorlieben perfekt anpassen.

Bei den beliebten unverkleideten Landstraßensportlern Triumph Speed Triple, Street Triple und Street Triple R stehen die Individualisierungsangebote natürlich besonders hoch im Kurs, denn viele Accessoires unterstreichen den sportiven Auftritt der Modelle. Wie die lackierten Kühlerabdeckungen in Fahrzeugfarbe: Sie passen perfekt zur ebenfalls in Fahrzeugfarbe erhältlichen Instrumentenabdeckung und den Sitzabdeckungen, durch den Kontrast zum schwarz gehaltenen Motor bekommt das ganze Briten-Bike einen deutlich aggressiveren Look verliehen. Die Verkleidungen sind in allen Farben der aktuellen Modelle lieferbar und werden einfach gegen die originalen getauscht. Kostenpunkt: 99 Euro je Paar.

Aus hochwertigem Aluminium gefräst und mit gerändeltem Deckel für besseren Griff versehen, unterstützt dieser Behälter den sportlichen Look des Bikes. Selbstverständlich verfügt er über ein Schauglas, um den Flüssigkeitsstand einfach kontrollieren zu können. Die Edelteile gibt es für vorn und hinten, der Preis beträgt jeweils 65 Euro.
Den letzten Schliff für Street Triple und Speed Triple verleihen hochwertige Lenkerend-Spiegel, Silber oder Schwarz eloxiert. Sei es für den Einsatz auf der Rennstrecke oder auf der Showmeile, diese aufwändig gefrästen Spiegel heben den individuellen Charakter dieser Modelle noch weiter hervor. Jeder Spiegel ist für 93 Euro zu haben. Noch mehr interessantes Zubehör findet sich auf der Homepage www.triumphmotorcycles.com unter dem Button Zubehör und Ersatzteile, oder beim Triumph-Händler.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *