© www.macau.grandprix.gov.mo

Macau das Zocker-Mekka  in Asien. Der winzige chinesische Außenposten ist bekannt für das Glücksspiel und erzielt damit höhere Umsätze als Las Vegas. Einmal im Jahr treffen sich hier ein paar extrem Gaskranke, um zwischen den Häuserschluchten von Macau zu zeigen wer die dicksten Eier hat.

Fehler enden hier immer schmerzhaft und materialmordent, da sich die Strecke durch nicht vorhandene Auslaufzonen auszeichnet. Das Onboard-Video von John McGuiness vermittelt was wir meinen.

2010  findet das Rennen vom 18. bis 21.November in seiner 44. Auflage statt.

Auf der Starterliste stehen die Größen der englischen Superbike- Meisterschaft und der Roadracining-Scene, wie z.B:  Stuart Easton, Keith Amor, John McGuinness, Cameron Donald, Michael Rutter, James McBride, um nur einige zu nennen. Auch die Deutschen Rico Penzkofer und Didier Grams haben gemeldet.

Für Rico „Penz“ Penzkofer ist es das erste Rennen nach seinem schweren Unfall auf der Halle-Saale-Schleife, bei dem er mehrere Stunden operiert werden musste.

Penz wird mit einer BMW S1000RR am Start stehen.

Starterliste Macau
Macau Homepage
Eine Onboard-Rund Macau mit John Mc Guiness
Alle Macau Videos auf Gaskrank TV
Homepage Rico Penzkofer

Gaskrank Bücher
Gaskrank – Bücher über das Vollgas – hier bestellen: » Gaskrank Shop

Dieser Beitrag wurde unter Racing abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *