MV Agusta F4 Claudio - Sondermodell - Daten, Ausstattung, Leistung von...

Video Kategorien

Medien

Business


2,22 von 5 (11 Stimmen)
5.496

Video für die eigene Website


Videogröße:
x
Das Video kann auf jede Seite eingebunden werden, dazu einfach den obenstehenden Code kopieren.

Video melden

Hier kannst Du ein Video z.b. bei einem Regelverstoß melden. Gib bitte eine kurze Begründung an und ggfls. Deine Kontaktdaten.


Video bewerten


0.00

Zum Bewerten des Videos, einfach mit der Maus über die Sterne fahren und von 0.5 - 5 eine Bewertung abgeben.

Video von: Motorrad Nachrichten | vom: 16.11.2018
Homepage: http://www.motorcycles.news

Ähnliche Motorrad Videos

Details: MV Agusta F4 Claudio - Sondermodell - Daten, ...

Die MV Agusta F4 Claudio ist eine Hommage an das bekannte Superbike und Claudio Castiglioni, der die F4 geschaffen hat. Das Sondermodell ist auf 100 Stück limitiert und wird ab Juni 2019 für 83.000 im Handel sein.

Die bekannte F4 wird von MV Agusta nicht mehr gebaut werden, ein Nachfolger ist erst für 2020 geplant. Zum "Abschied" gibt es das Sondermodell "Claudio"

▬ Motorrad Nachrichten unterstützen
Patreon: http://bit.ly/2nJfixV
PayPal: https://bit.ly/2tFqrzL

▬ Motorrad Nachrichten auf
Web: http://www.motorcycles.news
FB: https://www.facebook.com/MotorradNachrichten
YT: https://www.youtube.com/channel/UCb75GFHvRRlejMehKQzTYjw

Änderungen am 212 PS Motor Basis ist die F4 RC, die mit einem 212 PS starkem Reihenvierzylinder-Motor ausgestattet ist. Die Leistung wird allerdings nur mit dem Rennauspuff von SC-Project erreicht. Im Straßentrimm bleiben aber trotzdem noch ganze 205 PS übrig. Die Ansaug- und Abgasöffnungen wurden für eine verbesserte Strömungsdynamik optimiert. Um Reibung zu reduzieren und mehr Leistung zu erreichen wurden neue DLC-beschichtete Nockenwellen verbaut. Auch an anderen Teilen wurde Hand angelegt um Kraftverluste durch Reibung zu vermindern. Wie viel Leistung die Umbauarbeiten gebracht haben wird bisher noch verschwiegen.

#Gewichtsoptimiert / Ausstattung
Um Gewicht einzusparen bekommt die MV Agusta F4 Claudio eine Verkleidung aus Carbon. Auch die Räder sind aus dem Material und kommen von BST. Die Schrauben sind aus Titan was weiter Gewicht spart und mehrere Teile wurden durch Teile aus CNC-gefrästem Aluminium ersetzt. So zum Beispiel die Gabelbrücke und die Fußrasten. Insgesamt kommt sie auf knapp 175 kg Trockengewicht im Renntrimm. Straßenlegal umgebaut kommt man auf ein Trockengewicht von knapp 183 kg.

Weitere #Ausstattung
Die Gabel ist von Öhlins, genauso wie das Federbein. NIX 30 mit TiN Beschichtung und TTX36 wurden verbaut. Gebremst wird mit 320 mm Doppelscheiben an der Front, in die Brembo Stilema 4-Kolben-Monoblock-Radialbremssättel bzw. die darin enthaltenen Bremsbeläge beißen. AiM MXS Dashboard mit integrierter Datenerfassung, 8 stufiges IMU-unterstützte Traktionskontrolle, Quickshifter und weitere Fahrhilfen sind außerdem enthalten. Der Fahrersitz wurde mit dem Claudio-Logo bestickt.

▬ Rechtlicher Hinweis: Die im Video getätigten Aussagen stellen keine Rechtsberatung dar und entbinden nicht davon sich selbst bei einem Anwalt oder einer anderen Rechtshilfe beraten zu lassen. Da sich Gesetze oder Regeln ständig ändern, kann eine Aktualität nicht gewährleistet werden. Es ist auch möglich, dass sich Fehler eingeschlichen haben oder etwas falsch verstanden oder ausgedrückt wurde. Ich versuche aber immer nach bestem Wissen und Gewissen zu recherchieren und dies dementsprechend in das Video zu übertragen. Die gezeigten Videosequenzen könnten ein Fehlverhalten im Straßenverkehr zeigen oder wurden evtl. von entsprechend geschulten Personen in einem abgesperrten oder abgesicherten Bereich aufgenommen (auch wenn dies dem Videomaterial nicht direkt angesehen werden kann)

Gaskrank Video Partner