Automotodrom Brno (Brünn) – der Masaryk-Ring, mit mehr als siebzigjähriger Tradition, sichert der Stadt Brno eine bedeutende Position in der Welt des Motorsports.

Traumhaft bezeichnet die Anlage in Tschechien wohl am treffensten!

Die Strecke bietet Steigungen bis zu 8 Prozent. Der tiefste Punkt liegt 70 Meter tiefer als die Boxenanlage.

Es ist einfach ein Traum die 5400 Meter unter die Räder zu nehmen. Die Kiesbetten und Auslaufzonen sind sehr gross. Die Boxenanlage und das Fahrerlager sind erst wenige Jahre alt und in einem gepflegten Zustand

Infos zur Rennstrecke mit Videos auf  Rennstrecken TV

Sendetermine MotoGP Brünn

Freitag 12. August, 09.10 Uhr
1. Freies Training 125ccm  Sport1+

Freitag 12. August, 10.05 Uhr
1. Freies Training MotoGP  Sport1+

Freitag 12. August, 11.05 Uhr
1. Freies Training Moto2  Sport1+

Freitag 12. August, 13.00 Uhr
2. Freies Training 125ccm  Sport1+ / Sport1

Freitag 12. August, 14.00 Uhr
2. Freies Training MotoGP  Sport1+ / Sport1

Freitag 12. August, 15.00 Uhr
2. Freies Training Moto2  Sport1+ / Sport1

Samstag 13. August, 09.10 Uhr
3. Freies Training 125ccm  Sport1+

Samstag 13. August, 10.05 Uhr
3. Freies Training MotoGP  Sport1+

Samstag 13. August, 11.05 Uhr
3. Freies Training Moto2  Sport1+

Samstag 13. August, 12.55 Uhr
Qualifikation 125ccm  Sport1+ / Sport1

Samstag 13. August, 13.50 Uhr
Qualifikation MotoGP  Sport1+ / Sport1

Samstag 13. August, 15.05 Uhr
Qualifikation MotoGP  Sport1+ / Sport1

Sonntag 14. August, 08.35 Uhr
Warmup 125ccm  Sport1+

Sonntag 14. August, 09.00 Uhr
Warmup MotoGP  Sport1+ / Sport 1

Sonntag 14. August, 09.35 Uhr
Warmup Moto2  Sport1+

Sonntag 14. August, 10.55 Uhr
Rennen 125ccm  Sport1+

Sonntag 14. August, 12.10 Uhr
Rennen Moto2  Sport1+  (Sport1 ab 13.00 Uhr, Aufzeichnung)

Sonntag 14. August, 13.45 Uhr
Rennen MotoGP  Sport1+ / Sport1

Alle Infos, Livetiming auf www.motogp.com
MotoGP live auf www.sport1.de

Gaskrank Buchtipp
Alle Bücher – hier bestellen: » Gaskrank Buch-Shop

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *