Peter Hickmann - © iomtt.com

© iomtt.com – Peter Hickman hat sich die
provisorische Pole-Position in Macau geholt
(Archivbild)

(Motorsport-Total.com) – Peter Hickman legt vor: Der zweimalige Macau-Sieger hat das erste Qualifying zum Macau-Grand-Prix der Motorräder bestimmt und in 2:25.429 Minuten die klare Bestzeit markiert.

Auf seiner BMW blieb Hickman exakt 0,949 Sekunden vor Rekordsieger Michael Rutter (Honda) und sogar 2,581 Sekunden vor Danny Web (BMW) auf Platz drei. Horst Saiger (Yamaha) fuhr in 2:28.885 Minuten gut 3,4 Sekunden hinter der Spitze auf Position fünf unter 28 Piloten.

Didier Grams (BMW), der einzige Deutsche im Feld, schaffte im ersten Qualifying den Einzug in die Top 10. Mit 2:31.146 Minuten und einem Rückstand von 5,7 Sekunden auf Hickman belegte er den zehnten Platz.

Die finale Startaufstellung für den Macau-Grand-Prix 2018 der Motorräder steht im Anschluss an das zweite Qualifying am Freitagmorgen fest. Das Rennen über zwölf Runden folgt am Samstag.

Ergebnisse Quali 1 Macau Grand-Prix 2018

Macau 2018 Ergebniss Quali1 - @ www.macau.grandprix.gov.mo

Macau 2018 Ergebniss Quali1 – @ www.macau.grandprix.gov.mo

Text von Stefan Ehlen

Motorsport-Total.com
Quelle, Infos, Hintergrundberichte: www.motorsport-total.com/
Motorsport-Total auf Facebook
Motorsport-Total auf Twitter

Dieser Beitrag wurde unter Racing abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.